Christian Weinmann

Rechtsanwalt

Christian Weinmann

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Christian Weinmann berät im deutschen und europäischen Kartell- und Fusionskontrollrecht, dem EU-Beihilferecht sowie dem allgemeinen Europarecht.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Christian Weinmann in Tübingen und Aix-en-Provence (Maître en droit international et européen 2015). Er ist seit 2021 bei Gleiss Lutz. Während seines Referendariats war er 2019 bei der Europäischen Kommission (GD FISMA) und 2020 im Kabinett der Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Union Prof. Dr. Dr. Juliane Kokott tätig. Vor seinem Einstieg bei Gleiss Lutz war Christian Weinmann wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer internationalen Kanzlei in Brüssel im Bereich des EU-Wettbewerbsrechts.

Er ist Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht.

Christian Weinmann spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Portugiesisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Subventionen und BeihilfenWettbewerbsrecht
Mandate
Mandate
23.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Deutsche Post DHL Group bei Erwerb des Seefrachtspezialisten J.F. Hillebrand Group
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Subventionen und BeihilfenWettbewerbsrecht
Mandate
Mandate
23.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Deutsche Post DHL Group bei Erwerb des Seefrachtspezialisten J.F. Hillebrand Group
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“