Digital Future

Andreas Schüssel

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Andreas Schüssel berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts, insbesondere in Kartellbußgeld- und Fusionskontrollverfahren sowie im Kartellschadensersatz. Darüber hinaus verfügt er über vertiefte Kenntnisse im Bereich digitale und regulierte Industrien, insbesondere im Arzneimittelsektor.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte er in Bayreuth, Nottingham/UK (LL.M. 2009) und Berlin. Er ist seit 2018 bei Gleiss Lutz. Im Rahmen seiner Ausbildung war er beim Bundeskartellamt in Bonn sowie bei verschiedenen internationalen Wirtschaftskanzleien in Brüssel, Berlin und München im Bereich Kartellrecht tätig. Von 2015-2018 arbeitete er promotionsbegleitend als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsches und europäisches Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (Prof. Dr. Heike Schweitzer) an der Freien Universität Berlin, wo er auch im Kartellrecht unterrichtete.

Er ist Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht.

Andreas Schüssel spricht Deutsch, Englisch und Französisch.


Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Kartellrecht
Mandate
Mandate
22.10.2019
Gleiss Lutz begleitet Senvion beim Verkauf des europäischen Onshore-Servicegeschäfts an Siemens Gamesa
Mehr
29.04.2019
Gleiss Lutz begleitet Riverstone beim Erwerb deutscher und niederländischer Kohlekraftwerke
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Kartellrecht
Mandate
Mandate
22.10.2019
Gleiss Lutz begleitet Senvion beim Verkauf des europäischen Onshore-Servicegeschäfts an Siemens Gamesa
Mehr
29.04.2019
Gleiss Lutz begleitet Riverstone beim Erwerb deutscher und niederländischer Kohlekraftwerke
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“