Andreas Knossalla

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Andreas Knossalla berät Mandanten in den Bereichen M&A, Private Equity, Gesellschaftsrecht und Restrukturierung. Dabei ist er auf Fragen im Zusammenhang mit komplexen nationalen sowie grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen und Private Equity Transaktionen spezialisiert.

 
Kurzvita
Andreas Knossalla studierte Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seinen juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte er in Frankfurt am Main und Limburg an der Lahn. Während seiner juristischen Ausbildung war Andreas Knossalla an der Justus-Liebig-Universität Gießen an der Professur für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung tätig. Dort war er an der Erstellung eines online-basierten Self-Assessment-Programms für die Teilnahme am universitätseigenen Repetitorium beteiligt. Seit 2016 ist er bei Gleiss Lutz.

Andreas Knossalla spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and Acquisitions
Mandate
Mandate
09.07.2018
Gleiss Lutz berät HQ Equita beim Erwerb von r2p und Open Access
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and Acquisitions
Mandate
Mandate
09.07.2018
Gleiss Lutz berät HQ Equita beim Erwerb von r2p und Open Access
Mehr