Anastasia Dressler

Rechtsanwältin

Anastasia Dressler

Rechtsanwältin
Kompetenzen
Kompetenzen

Anastasia Dressler ist im Bereich des Bank- und Finanzrechts tätig. Sie berät schwerpunktmäßig zu Fragen im Zusammenhang mit syndizierten Krediten, Akquisitionsfinanzierungen und Projektfinanzierungen.

Kurzvita
Ihr Jurastudium absolvierte Anastasia Dressler in Frankfurt am Main. Ein Diplom des Magisters absolvierte sie in der Ukraine im Fachbereich „Management der
Organisationen“. Sie ist seit 2017 bei Gleiss Lutz.

Sie spricht Deutsch, Englisch, Russisch und Ukrainisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Bank- und Finanzrecht
Mandate
Mandate
24.06.2021
Gleiss Lutz begleitet Bankenkonsortium bei der Neuordnung der Finanzierung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein
Mehr
28.08.2020
Gleiss Lutz begleitet Alcentra bei Finanzierung und Restrukturierung der Arwe-Gruppe
Mehr
29.04.2020
Gleiss Lutz berät vitronet-Gruppe bei Refinanzierung und Wachstumsfinanzierung
Mehr
17.12.2019
Gleiss Lutz begleitet die Europäische Investitionsbank bei der Schienenfahrzeugfinanzierung für das Netz Elbe Spree Los 1
Mehr
22.08.2019
Gleiss Lutz begleitet Steinhoff bei der Implementierung der konzernweiten Restrukturierung
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Bank- und Finanzrecht
Mandate
Mandate
24.06.2021
Gleiss Lutz begleitet Bankenkonsortium bei der Neuordnung der Finanzierung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein
Mehr
28.08.2020
Gleiss Lutz begleitet Alcentra bei Finanzierung und Restrukturierung der Arwe-Gruppe
Mehr
29.04.2020
Gleiss Lutz berät vitronet-Gruppe bei Refinanzierung und Wachstumsfinanzierung
Mehr
17.12.2019
Gleiss Lutz begleitet die Europäische Investitionsbank bei der Schienenfahrzeugfinanzierung für das Netz Elbe Spree Los 1
Mehr
22.08.2019
Gleiss Lutz begleitet Steinhoff bei der Implementierung der konzernweiten Restrukturierung
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“