Digital Future

Einvernehmliche und alternative Streitbeilegung in Kartellschadensersatzfällen

Aktuelle Entwicklungen im Kartellschadensersatzrecht

Referent
Dr. Stephan Wilske
Veranstaltung
Aktuelle Entwicklungen im Kartellschadensersatzrecht
Kurzbeschreibung

Wir informieren über neueste Entwicklungen im Kartellschadensersatzrecht und diskutieren deren Auswirkungen auf die Praxis mit Ihnen. Im Mittelpunkt stehen die Auswirkungen der EU-Kartellschadensersatzrichtlinie und wegweisende Urteile der deutschen und europäischen Gerichte zur Gerichtszuständigkeit und zu Kollektivklagen. Ergänzt wird dies durch eine ländervergleichende Betrachtung aus Klägersicht. Hierfür konnten wir Frau Ianika Tzankova vom internationalen Prozessfinanzierer Bentham als Referentin gewinnen. Zudem beschäftigen wir uns mit einvernehmlicher und alternativer Streitbeilegung in Kartellschadensersatzfällen.‎ Last but not least werfen wir einen Blick über den Atlantik. Ethan Litwin von Hughes Hubbard & Reed (New York) wird zur gerade auch für deutsche Unternehmen praxisrelevanten Frage der Zuständigkeit US-amerikanischer Behörden und Gerichte in internationalen Kartellfällen referieren.

Frankfurt
28/09/15
Kompetenzen
Kompetenzen
Kartellrecht
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“